Freizeit in Uelzen – 2019

Pädagogische Freizeit in Uelzen

Vom 14. bis 16. Oktober waren die Teilnehmer der Berufsvorbereitenden Maßnahme (BvB) der TAS Celle gemeinsam mit ihren Betreuern, Frau Mehls, Herrn Thomas und Herrn Kuhn, in der Jugendherberge Uelzen. Hier verlebten sie ihre „pädagogische Freizeit“, um sich besser kennenzulernen und den Teamgeist zu fördern. Für die Gestaltung der Aktivitäten wurden zwei Schattenspringer engagiert. Die brachten die Truppe mit interessanten Aktionen, wie dem Klettern und Tauziehen sowie vielen weiteren Teamspielen in Schwung. Alle waren aktiv dabei und hatten viel Spaß.

Die pädagogische Freizeit war ein voller Erfolg. Selbstwertgefühl, Kollegialität, Engagement und Teamgeist der Teilnehmer wurden gestärkt.

Allen haben die drei Tage gut gefallen. Mit neuem Schwung machen sie sich jetzt an die Vorbereitung auf ihre Ausbildung.