Teamfindungstraining in Hambühren

Teamfindungstraining in Hambühren

Vom 9. Bis 11. November waren die Teilnehmer der Berufsvorbereitenden Maßnahme (BvB) der TAS Celle gemeinsam mit ihren Bildungsbegleitern, Ausbildern, Lehrern und Sozialpädagogen im Landheim Sophienschule e.V. in Hambühren. Hier absolvierten sie ihr dreitägiges Teamfindungstraining. Für die Gestaltung der Aktivitäten wurden zwei Schattenspringer engagiert. Die brachten die Truppe mit interessanten Aktionen, wie der Murmelbahn und dem Turmbau sowie vielen weiteren Teamspielen in Schwung. Alle waren aktiv dabei und hatten viel Spaß.

Auf Grund der Corona-Pandemie musste in diesem Jahr auf die gemeinschaftliche Übernachtung verzichtet werden. Bei der Planung wurden ausschließlich Aktionen gewählt, welche die Einhaltung der AHA-Regeln ermöglichten. Diese wurden dann auch mit großer Disziplin von allen eingehalten.

Die pädagogische Freizeit war ein voller Erfolg. Selbstwertgefühl, Kollegialität, Engagement und Teamgeist der Teilnehmer wurden gestärkt.

Allen haben die drei Tage gut gefallen. Mit neuem Schwung machen sie sich jetzt an die Vorbereitung auf ihre Ausbildung.