Beruflich durchstarten durch Wiedereinstieg

Beruflich durchstarten durch Wiedereinstieg

Die Virtuelle Online Akademie VIONA© bietet Kurse in nahezu allen Berufsbereichen mit Teil- und Abschlussqualifikation an.

„Celler Kurier“, 18.01.2019 – CELLE. Der Arbeitsmarkt boomt. Fachkräfte werden dringend gesucht. Das ist die Chance für einen beruflichen Neubeginn und den Wiedereinstieg in Arbeit.

Durch eine Umschulung können sich Arbeitsuchende zur gesuchten Fachkraft qualifizieren. Neben Umschulungen zur Altenpflegerin versprechen insbesondere Umschulungen zum Zerspanungsmechaniker, Metallbauer oder Feinwerkmechaniker beste Beschäftigungsmöglichkeiten.

Aber es geht auch anders. Mit dem Erwerb einer Teilqualifikation können sich Arbeitsuchende für die speziellen Arbeitsplatzanforderungen qualifizieren und so in kurzer Zeit zur gesuchten Fachkraft werden. Fortbildungen im Metall- und Maschinenbau bieten die Möglichkeit in nur 3 bis 6 Monaten Teilqualifikationen, wie beispielsweise konventionelles Drehen, Montagearbeiten und diverse Schweißberechtigungen, zu erwerben, die zur Arbeitsaufnahme führen.

Ein besonders umfassendes Bildungsangebot bietet die Virtuelle Online Akademie „VIONA©“. Aktuell werden über 500 Voll- und Teilzeitkurse in nahezu allen Berufen angeboten. Die Bandbreite reicht von Grundkursen, wie Word und Excel, Kaufmännischen Schulungen, wie Rechnungswesen, Büroorganisation und Lohn und Gehaltsrechnung, speziellen Weiterbildungen, wie Medizinische Schreibkraft, Betreuungskraft, Schulbegleiter, Sterbe- und Trauerbegleitung, AEVO (AdA-Schein), Umweltpädagogik, SPS-, CAD- und CNC-Kursen, Webdesign und Sprachkursen, bis hin zu Umschulungen und Aufstiegsqualifizierungen, wie Fachkraft Büro und Verwaltung, Immobilienkaufmann, Medizinischer Fachangestellter, Geprüfter Wirtschaftsfachwirt oder Geprüfter Medienfachwirt. Wer interessiert ist kann einen Beratungstermin unter Telefon 05141/381720) vereinbare, um sich umfassend zu informieren und beraten zu lassen. Einen ersten Einblick in das aktuelle Kursangebot vermittelt die Website unter https://www.technische-ausbildungsstaetten.de/viona/