Presse

Presseberichte (Auszüge):

TAS SchweißausbildungWiedereinstieg in die Arbeitswelt – Angebot von Umschulung und Weiterbildung – „Celler Kurier“, 21.01.2017 – Am 3. April beginnen Umschulungen zum Anlagenmechaniker, Feinwerkmechaniker, Metallbauer und Zerspanungsmechaniker bei der TAS-Technische-Ausbildungsstätten GmbH in Celle. Im Einzelfall ist nach Vorabsprachen ein späterer Beginn möglich. Diese Angebote richten sich auch an Frauen, die im gewerblichen Bereich arbeiten wollen. Wer noch keinen Berufsabschluss hat, kann ……. –weiterlesen–

Powergirl 2016 - Celle - 9Girls‘ Day-Projekt „Powergirls“ der TAS in Celle – „Celler Kurier“, 12.01.2017 – „Wir rufen alle ‚Powergirls‘ auf, zu uns zu kommen und die Domäne der Männer zu knacken. Unsere Handwerksmeister haben für euch wieder interessante Projekte vorbereitet. Erlebt einen interessanten Tag, bei dem Ihr die Möglichkeiten habt, MINT-Berufe in einem technischen Berufsfeld kennenzulernen. Ihr habt die Wahl. In einen der Bereiche Metallbau, Schweißtechnik, Anlagenmechanik, Maschinenbau, Farbtechnik oder Holztechnik könnt ihr ‚hineinschnuppern‘ und selbstverständlich auch all eure Fragen stellen“ ……. –weiterlesen–

Tag der offenen Tür in der TAS-Technische Ausbildungsstätte in CelleTAS Weiterbildungen (1a) – „Celle Heute“, 17.11.2015 – Am Donnerstag, dem 26. November öffnet die TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH die Werkstatttüren. Interessierte Arbeitsuchende können ab 10.00 Uhr die Werkstätten der TAS, in Celle, Am Wasserturm 35, besichtigen. Lebenspartner, Freunde und Kinder dürfen gern mitgebracht werden.Beim Rundgang durch die Bereiche Anlagenmechanik, Metallbau, Maschinenbau, Schweißtechnik und Farbtechnik …….  –weiterlesen–

 In nur 16 Monaten zum Berufsabschluss – Umschulung zur Fachkraft für MetalltechnikFachkraft Metalltechnik 1b„Celler Kurier“, 23.08.2015 – Ab 1. Oktober können Interessierte in nur 16 Monaten einen vollwertigen Berufsabschluss bei der TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH in Celle erwerben. Dann startet die erste Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik im Bereich der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg. Diese Umschulung ist für all diejenigen geeignet, die in kurzer Zeit einen Berufsabschluss erwerben wollen. Wer in den zurückliegenden Jahren bereits als An- oder Ungelernter in der Metallbearbeitung tätig war, ……..   –weiterlesen–

 „Ferien Aktiv“ – TAS lädt Jungen und Mädchen ein -„Heide-Kurier“ – Zukunftstag TAS Soltau Tischler05.07.2015 – In wenigen Wochen beginnen die Sommerferien. Die „TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH“ in Soltau hat für die freie Zeit ein abwechslungsreiches Angebot für Schülerinnen und Schüler ab zehn Jahren vorbereitet: In den Werkstätten und Fachkabinetten, in denen sonst Jugendliche eine Berufsausbildung und Erwachsene eine Weiterbildung oder Umschulung absolvieren, können die Mädchen und Jungen interessante Projekttage erleben. –weiterlesen–

Zukunftssicherung durch motivierten Berufsnachwuchs – „Celle Heute“, Ausbildung TAS Celle Metallbauer17. 05. 2015 – Maximilian Engelke ist glücklich: „Ich hab einen Ausbildungsvertrag und kann meinen Wunschberuf erlernen.“ Seit Dezember 2014 absolviert der künftige Metallbau-Azubi eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) bei der TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH. –weiterlesen–

Modernisierte Schweißausbildungsstätte nimmt Betrieb auf – „Celler Presse“, 08.05.2015 – Die erste Ausbaustufe des MAG RohrschweißenSchweißtechnischen Bereiches der TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH in Celle ist abgeschlossen. In den zurückliegenden Wochen haben Unternehmen der Region, wie die Firma Arbeitsplatzergonomie Vaupel, die Martin Depner GmbH, Dirk Thierling Elektroinstallation, die DOBBERKAU KG und die Bau-Mirre GmbH, schweißtechnische Anlagen geliefert und installiert, sowie die erforderlichen Umbauarbeiten durchgeführt. –weiterlesen–

„Powergirls“ – Zukunftstag bei der TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbHLaura an ihrer Drehmaschine beim Girls Day in der TAS – „Celle Heute“, 26. 04.2015 – Laura Amadi (Titelfoto) ist aufgeregt. Zum ersten Mal steht sie an einer Drehmaschine. Doch diese Anspannung weicht schnell. Ruhig erläutert ihr Matthias Tschorsch, Umschüler zum Zerspanungsmechaniker, die Maschine und die einzelnen Arbeitsschritte beim Drehen. Konzentriert und mit großem Geschick bedient sie selbstständig die große Maschine. –weiterlesen–

Sicherung hoher Ausbildungsqualität durch überbetriebliche Lehrgänge Lehrgang Gasschweißen– „Celler Blitz“, 26.04.2015 – Neben der Aus- und Weiterbildung bietet die TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH überbetriebliche Lehrgängen und Prüfungsvorbereitungen an. In den zurückliegenden Jahren haben bereits zahlreiche Unternehmen, wie OneSubsea, SEMA AG, Chriwa Wasseraufbereitungstechnik GmbH, Anders Metall- und Apparatebau GmbH und Baxmann Heizungsbau GmbH diese Lehrgänge genutzt, um ihre Ausbildungsqualität zu sichern.  –weiterlesen–

„Powergirls“: Girls´Day-Projekt der TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH in CelleBFO Angebot für Mädchen – „Celle Heute“, 18.02.2015 – „Mädchen müssen nicht zwangsläufig einen „Frauenberuf“ ergreifen, sie können mehr. Das wollen wir ihnen zeigen.“ – Stolz präsentieren die Sozialpädagoginnen Tina Metzler und Necla Berse, Organisatoren des Girls´ Days der TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH, das diesjährige Programm. –weiterlesen–

So sichert man sich den beruflichen Erfolg – „Celler Kurier“, 18.01.2015 – TAS Umschulung Maschinenbau (5)Der Arbeitsmarkt ist im Umbruch. Gut qualifizierte Fachkräfte werden zunehmend gesucht. Wer diese Entwicklung für sich nutzen möchte, kann durch eine Umschulung oder Fortbildung eine neue berufliche Perspektive starten. Für alle, die an technischen Berufen interessiert sind, …..–weiterlesen–

Altes Kulturgut für Winser Heimatverein restauriert – „Cellesche Zeitung“, 15.12.2014 – Der Arbeitskreis Sammlung und

Sackausklopfmaschine Winsen MühlenvereinArchiv des Winser Heimatvereins (WHV) hat kürzlich den Ausbildungsbereich landwirtschaftliches Gerät in der Heuscheune auf dem Winser Museumshof umgestaltet. Dort werden Werkzeuge und Geräte zur Feldbestellung, zur Aussaat und zur Ernte gezeigt. Ein Gerät ist jetzt in der Sammlung ergänzt worden: Eine Sack- ausstaubmaschine.–weiterlesen–

 „Check The Job“ Berufe zum Anfassen und Ausprobieren – CTJ Schule Celle Soltau„Celler Presse“, 23.10.2014 – Am Mittwochmorgen tauschten die Schüler der 9. Klassen der Oberschule Celle III in Westercelle ihre Schulbank gegen eine „Werkbank“ ein. Statt Mathematik- oder Deutschunterricht stand berufliche Orientierung auf dem Stundenplan. Engagierte Partner, wie die TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH (TAS GmbH), die Axel-Bruns-Schule (BBS 2) und Baker Hughes Inteq, waren mit Ihren Auszubildenden in die Schule gekommen, um das bereits seit Jahren bewährte Berufsorientierungsprojekt „Check The Job“ – Berufe zum Anfassen und Ausprobieren – durchzuführen. — weiterlesen —

Durch Weiterbildung zum Traumjob –„Celle Heute“, 16.10.2014 – Jonathan Wagenknecht ist zufrieden. Nach erfolgreichem TAS Celle Schweißen Rodewald Lachendorf (2)Abschluss einer Weiterbildung zum Kehlnahtschweißer bei der TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH hat er eine interessante Arbeit gefunden. — weiterlesen —

.

Feierliche Übergabe von Schulzeugnissen – „Celler Blickpunkt“, 04.08.2014 – Am Freitag, dem 1. August 2014, fand in TAS Celle BvB (10)der Alten Exerzierhalle in Celle die feierliche Übergabe von Hauptschulzeugnissen statt. Im Rahmen einer, durch die Agentur für Arbeit Celle finanzierten und von der TAS-Technische Bildungsstätten GmbH in Kooperation mit der DAA und dem CJD durchgeführten berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) haben sechs Jugendliche ihren Hauptschulabschluss nachgeholt. –weiterlesen–

Berufsorientierungsprojekt „Technik mit erneuerbaren Energien“ – „CelleHeute“, 26.05.2014, Heute wurde das Solarstation Lachendorf Celle ProjektSchüler-Praxisprojekt „Technik mit erneuerbaren Energien“ im Immanuel-Kant Gymnasium in Lachendorf präsentiert. Schüler der Oberschule Lachendorf und des Immanuel Kant Gymnasiums haben im Zeitraum vom 07.04. bis 14.04.2014 ihre Ferien genutzt, um sich in der TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH in der praktischen Anwendung erneuerbarer Energien zu erproben und beruflich zu orientieren.–weiterlesen–

Ältere Beiträge:

Kontaktformular


Hinterlasse eine Antwort