Fachkraft für Gebäudetechnik

Weiterbildung zur Fachkraft für Gebäudetechnik

inklusive Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) und zum Brandschutzhelfer

Die Weiterbildung wird ab 12 Teilnehmern durchgeführt. Interessenten sollten sich bei der TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH telefonisch in die Vormerkliste eintragen lassen.

TAS Celle Heizungsbau Umschulung (14)Termin/Dauer
• Auf Anfrage
• 3 Monate

Information und Beratung
TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH
Am Wasserturm 35 • 29223 Celle
Telefon: 0 51 41 3 10 80

Inhalte (Auszug)

  • Haustechnik, – Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
  • Wartungs- und Instandhaltungsaufgaben
  • Kleingerätetechnik – Umgang mit Gefahrstoffen
  • Verarbeiten von Rohren
  • Heizungsregelungssysteme
  • Energieeinsparung
  • Elektrotechnik (Grundlagen und EuP)
  • Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Anlagen
  • Arbeitssicherheit und Brandschutz
  • EDV-Grundlagen
  • Immobilien- und Mietrecht
  • Abfall- und Umweltrecht
  • Trinkwasserverordnung
  • Kommunikation mit Kunden
  • Bewerbungsmanagement

Zielgruppe/Teilnehmer

  • Vorzugsweise für Interessenten mit Berufserfahrung in einem technischen Beruf, im Sanitär, Elektro- oder Metallbereich
  • als Anschlussmaßnahme an eine Trainingsmaßnahme geeignet

Abschluss/Maßnahmeziel

  • Zertifikat Fachkraft für Gebäudetechnik
  • Zertifikat Brandschutzhelfer
  • Zertifikat elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Finanzierung/Förderung
Bei Erfüllung der Voraussetzungen kann die Teilnahme durch die Agentur oder das Jobcenter über Bildungsgutschein gefördert werden.

Weiterbildung zur Fachkraft für Gebäudetechnik-TAS GmbH-Flyer

 


Kontaktformular


One thought on “Fachkraft für Gebäudetechnik

  1. Pingback: TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH - Stellenangebote

Hinterlasse eine Antwort